Seraja
Ausspannen, Auftanken und Entdecken

Erlebnisreisen 2023


 für jedes Alter


Seraja-Reisen

Alt Allertshofen 52

64397 Modautal


T: 06167-7025

eMail: zelewske@seraja.de

Um eine gute Organisation, angenehme Atmosphäre und die Programmgestaltung, kümmern sich als Reiseleiter

Rainer und Beate Zelewske,

die tägliche Bibelzeiten, und sonntags einen Gottesdienst gestalten.

Die Anmeldung ist ohne Formular möglich mit den üblichen Angaben per Brief, Telefon oder E-Mail.

Evtl. Änderungen im Ablauf u.a. sind möglich, werden aber rechtzeitig vorher bekannt gegeben.

Alleinreisende sind herzlich willkommen!
Einzelzimmer sind immer möglich. Falls gewünscht, manchmal sogar ½ DZ.







11. bis 15. April 2023

Bus-Erlebnisreise

in die dänische Hauptstadt

Kopenhagen



Dienstag, 11.04.

04:00 Uhr: Busabfahrt in Modautal-Allertshofen, EC-Tagungsstätte Alt Allertshofen 54

Es gibt leider keine Möglichkeit, hier das Auto abzustellen.

Fahrt über Darmstadt-Hbf (05:00 Uhr) mit Zustiegsmöglichkeit dort und in Frankfurt/M-Hbf (06:00 Uhr).

Mit dem Bus erreichen wir über Norddeutschland die Insel Fehmarn, dann die deutsch-dänische Grenze und reisen mit der Fähre von Puttgarden nach Rödby auf die dänische Insel Lolland, und dort weiter über Seeland in die dänische Hauptstadt Kopenhagen.

Für das Abendessen auf der Hinfahrt, ist jeder selbst
zuständig. Es gibt die Möglichkeit dieses unterwegs an einer Raststätte oder auch auf der Fähre einzunehmen.

Einchecken im Hotel in Kopenhagen und Übernachtung.


Mittwoch, 12. 04.

Spätes Frühstück und Bibelzeit im Hotel.

11:30 Uhr: Mit dem Bus und der örtlichen Reiseführung, Abfahrt zu unserer überwiegend mit dem Bus gestalteten Stadtrundfahrt.

Wir sehen und entdecken heute die dänische Hauptstadt mit ihren prachtvollen Bauten und schönen Plätzen. Zu den herausragenden
Sehenswürdigkeiten gehören die Schlösser Christiansborg, heutiger Sitz des Parlaments sowie Amalienborg, der Sitz der dänischen Königsfamilie.
Den berühmten Strandweg säumen die Börse, das Zeughaus und die Nationalbibliothek Dänemarks. Sie ist die größte und bedeutendste Bibliothek Skandinaviens sowie eine der größten Bibliotheken der Welt. Der imposante Anbau aus schwarz glänzendem Granit, der sogenannte „Schwarze Diamant“, liegt am Hafenufer und ist ein markanter Punkt der Stadt. Außerdem sehen wir den Rathausplatz, Tivoli und natürlich das Wahrzeichen Kopenhagens, die „Kleine Meerjungfrau“.
Ebenso sehr sehenswert ist der innerstädtische Wasserarm Nyhavn, der im Frühjahr beinahe südländisches Flair vermittelt. In den angrenzenden
farbenfrohen Giebelhäusern befinden sich unzählige kleine Restaurants. Hier kann man draußen sitzen und den Blick auf das Wasser und die Boote
genießen. Hier haben wir individuelle Zeit für jeden vorgesehen mit der Möglichkeit zur Einkehr und zum Bummeln.

Rückfahrt mit dem Bus ins Hotel.

Abendessen und Übernachtung im Hotel.


Donnerstag 13.04.


Frühstück und Bibelzeit im Hotel.
Danach fahren wir mit dem Bus zum Schloss Amalienborg, um die tägliche Wachablösung der Königlichen Leibgarde mitzuerleben. Um 11:30 Uhr verlässt die Königliche Leibgarde die Kaserne am Rosenborg Schloss, um durch die Stadt zum Schloss Amalienborg zu marschieren, wo die Ablösung um 12:00 Uhr stattfindet.

Im Anschluss daran fahren wir mit dem Bus zum Nyhavn, wo wir bei einer Kanal-Rundfahrt, Kopenhagen von der Schiffsperspektive entdecken können.

Der Nachmittag ist vorgesehen für eine individuelle Zeit in der Innenstadt. An der berühmten Fußgängerstraße „Ströget“ steigen wir aus, und genießen das Flair des „swinging Copenhagen“.

Rückfahrt ins Hotel.

Abendessen und Übernachtung im Hotel.


Freitag 14.04.

Frühstück und Bibelzeit im Hotel.

10:00 Uhr: Mit dem Bus und einer örtlichen Führung, Abfahrt zu einem ganztägigen Nordseeland-Ausflug. Die Rundfahrt führt uns zunächst in die alte Hauptstadt Dänemarks, Roskilde. Sie ist bekannt für ihren Dom.

Wir sehen beeindruckende Schlösser, z.B. das von einem wundervollen Park umgebene Schloss Frederiksvborg – das großartigste Bauwerk der
dänischen Renaissance. Direkt am Öresund liegt das sogenannte
Hamletschloss Kronburg (Weltkulturerbe). Von hier sehen wir bei schönem Wetter das schwedische Helsingborg.
Bei der Rückfahrt des Ausfluges können wir die
Ausblicke von der Küstenstraße auf den Öresund genießen.

Abendessen und Übernachtung im Hotel.


Samstag 15.04.

Frühes Frühstück im Hotel.

Auschecken im Hotel und Gepäck in den Bus zur Heimfahrt.

Rückfahrt über die Inseln Seeland, Falster und Lolland zur Fähre in Rödby, wo wir eine Fährpassage mit der Scandlines nach Puttgarden auf
der Insel Fehmarn haben.
Wieder in Deutschland angekommen, geht es weiter nach Modautal über die Zustiegsstellen Frankfurt/ und Darmstadt


Reisepreis:

890,00 EUR


Leistungen:

  • Bus-Erlebnisreise nach Kopenhagen von Modautal über Darmstadt und Frankfurt/M und wieder zurück.
  • Sämtliche im Programm genannten Fahrten mit dem Bus inkl. der nicht geringen Parkgebühren für den Bus.
  • Fährüberfahrt für Bus und Passagiere von Puttgarden nach Rödby und wieder zurück.
  • Übernachtungen im DZ mit Frühstück im guten Mittelklassehotel „Scandic Sydhavnen“ in Kopenhagen.
  • Abendessen als 3-Gang-Menü oder Büfett im Hotel
  • Geführte Stadtrundfahrt mit dem Bus ab Hotel, so wie im Programm angegeben.
  • Tagesausflug mit dem Bus und einer örtlichen Führung nach Roskilde mit Dom und Nordseeland mit Schloss Kronborg (Helsingör)
  • Organisation, Betreuung und Programmgestaltung durch Rainer und Beate Zelewske

Nicht im Preis enthalten: Evtl. Eintritte.


Unser Hotel: Das landestypische gute Mittelklassehotel „Scandic Sydhavnen“ befindet sich am südlichen Stadtrand von Kopenhagen, in unmittelbarer Nähe zur modernen Hafencity. Die historische Altstadt liegt nur einige Fahrminuten vom Hotel entfernt und ist bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Die Zimmer: Alle komfortabel eingerichteten Zimmer sind ausgestattet mit einem Bad inkl. DU/WC oder Badewanne, Haartrockner, TV, Telefon, WLAN (kostenlos), Klimaanlage, Schreibtisch und einem Sitzbereich.

Hoteleinrichtungen:
Das Hotel besteht aus einem mehrgeschossigen Gebäude und verfügt über Aufzüge. Es verfügt über 2 Restaurants, eine Bar, einen Fitnessraum, eine Sauna, einen Spa-Bereich auf dem Dach des Hotels.



Einzelzimmer sind zum Aufpreis von 220,00 EUR für die gesamte Zeit gerne möglich.







17. Mai bis 24. Mai 2023

Besondere Auszeit in

Bad Kissingen

Urlaubstage, die gut tun!


Auf einem sonnigen Hügel oberhalb von Bad Kissingen, liegt unser schönes Wellness-Hotel „Sonnenhügel“, in dem wir schon viele Freizeiten
durchgeführt haben.

Rund um die weitläufige Hotelanlage ist alles grün.
Beste Voraussetzungen für angenehmes Entspannen, Erleben und Erholen.

Das 5000 qm große Hallen- und Badeparadies mit Brandungsbad, ist eine besondere Attraktion.
Die Wellness-Abteilung bietet Massagen und verschiedene Kosmetikbehandlungen an.

Das Restaurant, in dem wir unsere Halbpension einnehmen (Frühstück und Abendessen als Büfett), bietet regionale und internationale Spezialitäten.

Wir wohnen in schönen, sehr geräumigen, gut ausgestatteten Zimmern mit Bad oder DU/WC, bequemer Sitzgruppe, Sat-TV, Telefon, Kühlschrank
und Balkon oder Terrasse.

Wer möchte, kann gerne an den Angeboten des Hotels teilnehmen, die ebenfalls inklusive sind, z.B. Nordic Walking, Wassergymnastik, kleine
Wanderungen u.v.m.





Unsere Tagesgestaltung:


Der Tag beginnt mit dem Frühstücks-Büfett.
Wir haben keine feste, sondern eine flexible Frühstückszeit.

Danach ist die weitere Tagesgestaltung jedem Teilnehmenden selbst überlassen.

Möglich sind Spaziergänge, Wanderungen, Ausflüge, viel Zeit zum Ruhen und Relaxen, Inanspruchnahme der Wellness-Angebote des Hotels oder der Massagen, Schwimmen in der großen Wasser-Welt, Bummeln, Einkaufen und Genießen in der Innenstadt, im Kurpark und vieles mehr.

Ein Genuss, ist das Erleben der Kur-Konzerte, die bereits in der Kurtaxe enthalten sind. Dreimal am Tag spielt die Kapelle im schönen
Ambiente des Kurhauses, oder wenn das Wetter es
zulässt, im Kurpark.

Um die Möglichkeiten näher kennen zu lernen, die unsere besonderen Urlaubstage im Staatsbad Bad Kissingen bieten, werden wir am ersten Tag nach dem Frühstück gemeinsam mit dem Bus in die Stadt fahren, das Kurkonzert erleben, und miteinander das Kurhaus, den Kurpark und einiges von der Stadt erkunden.

An einem Tag möchten wir einen Halbtages-Ausflug anbieten, der von einem örtlichen Busunternehmen durchgeführt wird.

An einem Nachmittag findet das im Freizeitpreis bereits enthaltene gemeinsame Kaffeetrinken statt.

Einmal an jedem Tag, in der Regel um 16.30 Uhr, treffen wir uns als Freizeitgruppe zu unserer Bibelzeit.

Das gemeinsame Abendessen im Anschluss an die Bibelzeit, soll ein besonderer Abschluss des Tages sein.

Nach dem Abendessen findet kein Programm mehr statt, so dass man in Ruhe das Essen und die Gespräche bei Tisch genießen und evtl. hinterher noch etwas allein oder mit anderen unternehmen kann.



Reisepreis:

570,00 EUR



Leistungen:

  • 7 Übernachtungen in sehr geräumigen, gut ausgestatteten DZ mit Bad oder DU/WC, bequemer Sitzgruppe, Sat-TV, Telefon, Kühlschrank, Balkon oder Terrasse.
  • 7 x Frühstücksbüfett
  • 7 x Abendessen als Büfett
  • Täglich Getränke inklusive zum Abendessen (Wein, Bier, Kaffee, Tee, Mineralwasser u.a.)
  • Leihbademantel
  • Tägliche Nutzung der WasserWelt, des Hallen-Badeparadieses mit Sauna-Landschaft
  • Gemütlicher Nachmittag mit Kaffee und Kuchen
  • Möglichkeit der Teilnahme am hoteleignen Programm wie Nordic Walking, geführte Spaziergänge u.a.
  • Organisation, Betreuung und Programmgestaltung durch Rainer und Beate Zelewske

Eigene Anreise


Einzelzimmer sind zum Aufpreis von 95,00 EUR für
die gesamte Zeit gerne möglich.

Wir wohnen in Haus 2 in gut ausgestatteten und geräumigen Zimmern.

Für einzelne Gäste ist die Unterbringung auch in Haus 1 möglich.
Man ist dann direkt im Haupthaus mit Restaurant, Rezeption, BadeWelt u.v.m. untergebracht.
Der Aufpreis dafür beträgt 8,00 EUR pro Person und
Tag. Diese Zimmerkategorie ist aber nur auf Anfrage und Verfügbarkeit buchbar.






08. bis 11. Juni 2023

4-tägige

Bus-Erlebnisreise
nach

Brüssel

die Weltstadt

im Herzen Europas

und

Brügge

das Venedig des Nordens

Hotel im Herzen der malerischen Altstadt von Brüssel



Unser Reiseprogramm:



Donnerstag, 08. Juni Fronleichnam:


Busanreise, Kennenlernen, Erste Eindrücke
Entfernung von Modautal über Darmstadt und Frankfurt/M nach Brüssel ca. 415 km.

08:30 Uhr: Busabfahrt in 64397 Modautal- Allertshofen an der ehemaligen EC-Tagungsstätte, Alt Allertshofen 54. Es gibt leider keine Möglichkeit, hier das Auto abzustellen.

Zustiegsmöglichkeiten in Darmstadt-Hbf + Frankfurt-Hbf.

Weitere Zustiegsmöglichkeit.

Weiterfahrt mit dem Bus nach Brüssel.

Ankunft in unserem „Bedford-Hotel & Congress Centre“. Einchecken.

Abendessen im Hotel.

Abend zur freien Verfügung mit der Möglichkeit, individuell die Umgebung zu entdecken.


Freitag, 09. Juni

Ausflug nach Brügge

Entfernung Brüssel-Brügge ca. 100 km
Ein Spaziergang durch Brügge ist wie eine Reise in längst
vergangene Zeiten.
Mittelalterliche Gebäude säumen den Weg. Historische
Kirchen und romantische Grachten im „Venedig des
Nordens“ prägen die Innenstadt.
Der pittoreske Stadtkern gehört zum UNESCO-Weltkultur-
erbe.
Nur 117.000 Einwohner zählt Brügge, aber das
Kulturangebot entspricht dem einer Großstadt.
Brügge gilt auch als Welthauptstadt der Schokolade. Über
50 renommierte Chocolatiers sorgen mit hinreißenden
Kakao-Kreationen für Hochgenuss.

Frühstück im Hotel

Bibelzeit im Hotel

10:00 Uhr: Abfahrt zu unserer Brügge-Städtetour.

  • Stadtführung mit örtlicher Führung. Dabei Kennenlernen des historischen Stadtkerns
  • Gemeinsame Grachtenfahrt
  • Individuelle Zeit für jede(n)
  • Am frühen Nachmittag: Fahrt mit unserem Bus zur
  • Besichtigung einer Schokoladen-Manufaktur (mit Verkostung)
  • Rückfahrt mit dem Bus nach Brüssel
Gemeinsames Abendessen im Hotel



Samstag, 10. Juni

Unterwegs in Brüssel

Brüssel, die Weltstadt im Herzen Europas, ist voller
historischer Wahrzeichen, architektonischer Wunder und
charmanter Viertel.
Als EU-Hauptstadt weithin bekannt, aber auch fernab von
Europäischem Parlament und Europarat kann Brüssel mit
vielen Sehenswürdigkeiten, Shoppingmeilen und weiteren
Überraschungen trumpfen. Nicht ohne Grund ist in der
Millionen-Metropole jeder zehnte Belgier zuhause.


Frühstück im Hotel.

Bibelzeit im Hotel.

10:00 Uhr: Mit dem Bus und der örtlichen Reiseführung, Abfahrt zu unserer Stadtrundfahrt mit Kennenlernen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

Rückfahrt mit dem Bus ins Hotel.

Individuelle Zeit in der Altstadt.

Gemeinsames Abendessen im Hotel.


Sonntag, 11. Juni


Gottesdienst, Auschecken im Hotel, Heimfahrt


Frühstück im Hotel.

9:00 Uhr Gottesdienst im Hotel.

Auschecken.

10:30 Uhr Gepäck in den Bus und Heimfahrt mit Halt an den Zusteigestellen.


Reisepreis

650,00 EUR


Leistungen:

  • Bus-Erlebnisreise nach Brüssel und Brügge von Modautal über Darmstadt und Frankfurt/M und wieder zurück.
  • Sämtliche im Programm genannten Fahrten mit dem Bus inkl. der nicht geringen Parkgebühren für den Bus.
  • Übernachtungen im Mittelklasse-Hotel „Bedford“ im DZ mit DU/WC und täglichem Frühstück.
  • Tägliches Abendessen als 3-Gang-Menü im Hotel.
  • Örtliche Stadtführung in Brügge.
  • Grachtenfahrt in Brügge.
  • Führung und Verkostung in einer Chocolaterie.
  • Örtliche Stadtführung in Brüssel.
  • Organisation, Betreuung und Programmgestaltung durch Rainer und Beate Zelewske.
Unser komfortables Mittelklasse-Hotel „Bedford“ befindet sich im Herzen der malerischen Altstadt von Brüssel.

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und kulturelle Angebote liegen in unmittelbarer Nähe des Hotels.

Die Zimmerausstattung: Die Zimmer sind mit Bad bzw. DU/WC, Haartrockner, TV, Telefon und Klimaanlage ausgestattet.
Das Hotel verfügt über ein schönes Restaurant, in dem wir unsere Mahlzeiten einnehmen, eine elegante Loungebar, einen Fitnessraum und verschiedene Konferenzräume. In einem von diesen, werden wir unsere Bibelzeiten haben.
Kostenloses WLAN gibt es in allen öffentlichen Bereichen.

Hotel-Website: www.hotelbedford.be


Einzelzimmer-Zuschlag: 125,00 EUR





21.10. bis 28.10.2023

8-tägige

Bus-Erlebnisreise

in die Toskana

und auf die

Insel Elba



Samstag, 21. Oktober

Anreise mit dem Bus von Modautal über Bensheim- Bahnhof (Zustiegsmöglichkeit) und Mannheim-Hbf (Zustiegs-möglichkeit) im Raum Gardasee, zur Zwischenübernachtung.

Abendessen und Übernachtung im Hotel Raum Gardasee.



Sonntag, 22. Oktober

Frühstück
im Hotel.

Gottesdienst im Hotel.

Weiterfahrt mit dem Bus gegen Mittag ins Hotel an die Versiliaküste/Mittelmeer in der Toskana.
Voraussichtlich Hotel Miramonti in Forte die Marmi.

Abendessen und Übernachtung im Hotel an der Versiliaküste



Montag, 23. Oktober


Frühstück im Hotel.

Ausflug mit dem Bus und einer einheimischen Reiseführung, zur Besichtigung von Lucca und Pisa.

Bibelzeit im Hotel.

Abendessen und Übernachtung im Hotel an der Versiliaküste.



Dienstag, 24. Oktober


Frühstück im Hotel und Bibelzeit.

Mit dem Bus nach Piombino zur Überfahrt mit der Fähre zur Insel Elba. Fährüberfahrt.
Besichtigung von Portoferraio mit halbtägiger, einheimischer Reiseführung.

Weiterfahrt ins Hotel, voraussichtlich Marinelle in Marciana Marina.
Einchecken.
Abendessen und Übernachtung im Hotel auf Elba.



Mittwoch, 25. Oktober


Nach dem Frühstück im Hotel und der Bibelzeit, ist heute Zeit, diesen Tag als Urlaubs- und Erlebnistag alleine oder mit anderen zu gestalten.

Besonderes Toskanisches Abendessen im Hotel auf Elba.



Donnerstag, 26. Oktober


Frühstück im Hotel.

Mit dem Bus und einheimischer Reiseführung, zur ganztägigen Insel-Rundfahrt auf Elba: Felsige Küsten mit Sandbuchten, einsame, besonders schöne Dörfer auf bewaldeten Hügeln. Elba hat alles, und wird zu Recht ein Kleinod genannt. Die Insel stellt in ihrer Schönheit ein Schmuckstück dar.

Bibelzeit im Hotel.

Abendessen und Übernachtung im Hotel auf Elba.



Freitag, 27. Oktober


Nach dem Frühstück im Hotel und der Bibelzeit, ist heute Zeit, diesen Tag als Urlaubs- und Erlebnistag alleine oder mit anderen zu gestalten.

Frühes Abendessen im Hotel.

Fährüberfahrt Insel Elba – Versiliaküste/Toskana.

Rückfahrt mit dem Bus (als Nachtfahrt) nach Modautal über Mannheim und Bensheim zu den Zustiegsstellen.



Samstag, 28. Oktober

Ankunft am frühen Vormittag in den Zustiegsstellen Mannheim-Hbf, Bensheim-Bahnhof und Modautal.



Reisepreis:

980,00 EUR


Leistungen:

  • Bus-Erlebnisreise in die Toskana und auf die Insel Elba von Modautal über Bensheim und Mannheim und wieder zurück.
  • Sämtliche im Programm genannten Fahrten mit dem Bus inkl. der nicht geringen Parkgebühren für den Bus.
  • Zwischenübernachtung im Hotel im Raum Gardasee mit Halbpension.
  • Übernachtungen im Mittelklasse-Hotel an der Versiliaküste in der Toskana im DZ mit DU/WC mit täglichem Frühstück.
  • Abendessen in der Zeit an der Versiliaküste im Hotel als 3-Gang-Menü inkl. 0,25 l Wein und 0,5 l Wasser.
  • Ganztägige, örtliche Reiseführung beim Ausflug und den Besichtigungen in Lucca und Pisa.
  • Fährpassage Piombino-Portoferraio für Bus und Passagiere.
  • Übernachtungen im Mittelklasse-Hotel auf der Insel Elba im DZ mit DU/WC mit täglichem Frühstück.
  • Abendessen in der Zeit auf der Insel Elba im Hotel als 3-Gang-Menü inkl. 0,25 l Wein und 0,5 l Wasser.
  • 1 typisches toskanisches Abendessen im Hotel auf Elba.
  • Halbtägige, örtliche Reiseführung auf Elba beim Besuch von Portoferraio.
  • Ganztägige, örtliche Reiseführung bei der Inselrundfahrt auf Elba.
  • Kleine Weinverkostung auf einem Weingut auf Elba.
  • Fährpassage Portoferraio-Piombino für Bus und Passagiere.
  • Organisation, Betreuung und Programmgestaltung durch Rainer und Beate Zelewske.
Einzelzimmer sind zum Aufpreis von 120,00 EUR für die gesamte Zeit gerne möglich.